Schufafreier Kredit für Azubis

Schufafreier Kredit für AzubisViele Auszubildende befinden sich in schwierigen finanziellen Verhältnissen. Wenn Sie auch dazu gehören, haben Sie sich wahrscheinlich schon diese Frage gestellt: Ist ein Kredit ohne Schufa für Azubis möglich?

Die Antwort lautet Ja, unter gewissen Voraussetzungen und bei Banken, die sich auf diese Kundschaft spezialisiert haben.

Das erschwert die Kreditvergabe!

Azubis erhalten zwar für ihre Arbeitsleistung eine Entschädigung, doch die ist sehr gering und tilgt lediglich die unmittelbaren Lebenshaltungskosten. Wenn Sie zusätzliche Wünsche haben, sind Sie auf eine Finanzierung angewiesen. Grundsätzlich erschweren zwei Voraussetzungen die Kreditvergabe für Auszubildende. Zum einen wird ein Ausbildungsvertrag nicht als unbefristeter Arbeitsvertrag angesehen, der notwendig ist, um die laufenden Ratenzahlungen zu gewährleisten.

Kreditbetrag

monatliche Rate

Laufzeit:   Monate

Abhilfe kann hier schaffen, wenn Sie einen Übernahmevertrag im gleichen Betrieb von Ihrem Ausbildner vorweisen können. Der zweite Aspekt, warum Banken nur zögerlich Zusagen für Finanzierungen machen, ist die Tatsache, dass viele Azubis aufgrund ihrer schlechten wirtschaftlichen Situation Schufa-Einträge haben und ihr monatliches Einkommen deutlich unter der Grenze liegt, die eine zusätzliche budgetäre Belastung rechtfertigt.

Ist ein schufafreier Kredit für Azubis möglich?

Die Antwort lautet: Ja. Allerdings sollten Sie beim Vergleich der Angebote darauf achten, dass das Zinsniveau nicht allzu hoch ausfällt. Einige Banken haben sich auf Kunden wie Azubis oder Studenten spezialisiert und vergeben Finanzierungsmöglichkeiten. Da die Banken hier ein größeres Ausfallsrisiko in Kauf nehmen, fallen naturgemäß die Zinsen höher aus als bei traditionellen Kreditformen.

Wer sich als Azubi seine Zukunft durch eine Finanzierung verschönern möchte, sollte in jedem Fall darauf achten, dass die Rückzahlungen nicht zur unlösbaren Aufgabe werden.